!Achtung! !Achtung! !Achtung!

Wir sind ab sofort wieder uneingeschränkt in Lüneburg unter der Telefonnummer: 04131-390606 erreichbar oder Fax: 04131-390805

Wir suchen Freelancer

Routiniert Dolmetschen

 

RELAISDOLMETSCHEN

Relaisdolmetschen ist eine besondere Form des Konferenzdolmetschens, bei der die Sprache über eine zweite Sprache übertragen wird. Dabei wird ein Dolmetscher in eine Sprache wie z.B. Englisch dolmetschen, bevor ein weiterer Dolmetscher das gesprochene Wort in die gewünschte Zielsprache über Relais überträgt. Für einige Sprachkombinationen stehen manchmal keine Dolmetscher für genau diese Sprachrichtungen zur Verfügung. Bei Tagungen, bei denen sehr viele Sprachen bedient werden müssen, ist diese Form organisatorisch sinnvoll.

 

KONSEKUTIVDOLMETSCHEN   

Die Übersetzung erfolgt zeitversetzt nach dem Vortrag des Originaltextes. Der Dolmetscher zeichnet während der Rede die Ideen und Ausführungen des Sprechers auf und gibt das Gesagte in der Zielsprache wieder, wenn der Redner geendet hat oder Pause macht. Diese Form eignet sich für kurze  Ansprachen, Tischreden, kurze Verhandlungen, bei denen auf Anwesenheit des Dolmetschers im Verhandlungsraum Wert gelegt wird. Die Veranstaltung könnte dadurch doppelt so lange andauern.

 

SIMULTANDOLMETSCHEN        

Der Dolmetscher sitzt in der Regel in einer schalldichten Kabine und empfängt das gesagte über Kopfhörer. Über Mikrofon übersetzt er zeitgleich und fortlaufend in die Zielsprache. Es erfordert eine hohe Konzentration, daher werden meist zwei oder mehr Dolmetscher verpflichtet. Alle 20 bis 30 Minuten sollten die Dolmetscher abgelöst werden.  

 

FLÜSTERDOLMETSCHEN / CHOUCHOTAGE 

Der Dolmetscher sitzt neben oder hinter einem, maximal zwei Zuhörer, und flüstert ihm das Gesagte ohne Hilfsmittel in der Zielsprache ins Ohr.

 

VERHANDLUNGSDOLMETSCHEN 

Diese Übersetzung wird überwiegend bei Verhandlungen, Besprechungen oder vor Gericht eingesetzt. Bei Gerichtsverhandlungen ist ein für die Gerichte zugelassener Verhandlungsdolmetscher erforderlich. Diese Methode eignet sich für Verhandlungen mit wenigen Teilnehmern und max. zwei Verhandlungssprachen.

 

BEGLEITDOLMETSCHEN 

Der Einsatz hierbei ist zum Beispiel bei der Betreuung von Besuchern aus dem Ausland, bei der Abholung von Geschäftspartnern vom Flughafen, bei Werksbesichtigungen, Messen und auf Reisen. Oft wird der Ausgangstext bei einzelnen Punkten ausführlicher kommentiert und erläutert um den Inhalt und Sinn für die Anwesenden zu verdeutlichen. Kulturelle Aspekte werden hierbei ebenso berücksichtigt.

 

TELEFONDOLMETSCHEN

Bei internationalen Geschäftsverhandlungen oder auf Reisen ist das Telefondolmetschen eine echte Alternative zum klassischen Einsatz von Dolmetschern vor Ort. Besonders bei Verkaufs,- Verhandlungs,- Vertrags,- Reise- und Terminplanungsgesprächen ist das die kostengünstigere Lösung, da keine sonstigen Einsatzkosten anfallen.

 

GEHEIMHALTUNG

Die bei uns in Auftrag gegebenen Dokumente zur Übersetzung sind teilweise noch unveröffentlicht oder beinhalten vertrauliche Informationen und müssen aus diesem Grund sehr sorgfältig behandelt werden. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Dokumente bei uns diskret behandelt werden.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Geheimhaltungserklärung zu.

 

Sprachkanzlei Lüneburg

Vor dem Bardowicker Tore 6A

21339 Lüneburg

Tel: +49 (0)4131 / 39 06 06/-07
Fax: +49 (0)4131 / 39 08 05

E-Mail: sprachkanzlei[at]t-online.de

Sprachkanzlei Hamburg

Ottenser Hauptstraße 3

22765 Hamburg

Tel: +49 (0)40 / 244 35 702
Fax:  +49 (0)40 / 244 35 703

 E-Mail: sprachkanzlei[at]t-online.de